THE MATERIAL & I AM

Ich interagiere intuitiv mit dem Material und versuche mich einzulassen, hinzugeben und zu verstehen; seine Reaktion, sein Charakter, seine markanten Besonderheiten. Ich habe das Bestreben den Grundstoff in seiner Eigenheit zu erfassen und zu ergründen.
So beginnt die große Liebe, zwei lassen sich fallen und gehen neu aufeinander zu. Ich baue auf und schneide durch. Das Wechselspiel zwischen uns kommt von dem beidseitigen Reagieren. Inwieweit beeinflusse ich den Prozess oder inwieweit lass ich mich beeinflussen vom Material?

FOTO: Marcus Andreas Mohr